Dörthe interviewt Harald Thiers, Teil 2 (01.02.20) Tragweite d. laufenden kosmischen Veränderungen

115 Aufrufe
Published
Was steht der Menschheit eigentlich bevor? Was geschieht derzeit noch hinter den Kulissen? Wer versteht die Tragweite der momentan vor sich gehenden, gigantischen Veränderungen?

Für die meisten unserer Zeitgenossen, aber auch für sehr viele, sich als "aufgeklärt" verstehende Menschen, ist das Ausmaß der globalen und kosmischen Veränderungen, um welche es momentan geht, absolut unvorstellbar. Obwohl wir uns mittendrin in diesen Veränderungen befinden, werden sie nur von wenigen Menschen ganz konkret wahrgenommen. Viele spüren jedoch, dass es nicht mehr so weitergehen kann und etwas Gewaltiges "in der Luft" liegt.

Harald Thiers bringt es in diesem, wieder höchst informativen Interview erneut auf den Punkt! Wir erleben derzeit den größten Wandel, den es in der gesamten Menschheitsgeschichte jemals gab.
Der gegenwärtig laufende Befreiungskampf betrifft nicht nur die Menschheit, nicht nur unsere Erde / unser Sonnensystem, oder "nur" das Thema physischer Tod und die 3. Dimension (die aus höheren Dimensionen jederzeit komplett manipuliert werden kann), sondern alle unterdrückten Zivilisationen in unserer gesamten Galaxie, auf unzähligsten Planeten und dort sowohl die menschlichen, als auch die nichtmenschlichen Zivilisationen und dies alles bis in die 7. Dimension!

Wer sich heutzutage als "Aufklärer" hinstellt, oder besser gesagt als Desinformant outet und behauptet, die Menschen der 3. Dimension hätten diesen Befreiungskampf gänzlich allein zu führen und könnten auf jede Unterstützung von außen ("auf die außerirdischen Retter") komplett verzichten, hat nicht ansatzweise erkannt, welche Tragweite der derzeit vor sich gehende und sich über unsere gesamte Galaxis ausdehnende Befreiungskampf wirklich hat. Sehr wohl müssen die Menschen der 3. Dimension sich in diesen Befreiungskampf mit einbringen, am besten, indem sie ihre spirituellen Fähigkeiten entwickeln und dadurch auch an der Befreiung in höheren Dimensionen mit teilnehmen können; doch ohne Unterstützung von außen oder aus höherer Dimension wird sich eine Zivilisation auf einer unteren Schwingungsebene (die heutige menschliche Gesellschaft im Allgemeinen) nicht von einer höher schwingenden (z.B. gestaltwandelnde reptiloide Wesen, etc.) mit Zugriff auf Hochtechnologien, die der Menschheit bis heute vielfach noch gänzlich unbekannt sind, in den jetzt folgenden nächsten Wochen oder wenigen Monaten niemals erfolgreich befreien können! Es wird nur Hand in Hand gelingen, mit Bündelung aller Kräfte, lichtvoll gesinnten menschlichen und nichtmenschlichen Zivilisationen. Um genau solche Bündnisse zu verhindern, hat Hollywood mit seinen Bedrohungsszenarien der Menschheit durch (angeblich stets mit negativen Absichten kommende) Außerirdische versucht, die Menschen bereits vorbeugend entsprechend zu konditionieren! Wer seinen Kopf benutzt, sieht all diese Zusammenhänge und erkennt die Desinformation immer schneller!
Kategorien
YouTube Videos
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video