Ich bin nichts, das etwas zu sein scheint und jetzt beides genießt

57 Aufrufe
Published
SATSANG DER WOCHE
https://mooji.tv/de/satsang-der-woche

Dieser äußerst kraftvolle und tiefgreifende Satsang wird von einer Fragestellerin ausgelöst, die den Zweifel beschreibt, dass sie sich immer noch wie eine Person fühlt, die ein Gefühl der Unermesslichkeit erfährt, anstatt die Unermesslichkeit selbst zu sein. Moojibabas Anleitung lädt uns in die Tiefen der Selbsterkenntnis ein.

„Du bist keine Person, die Leere erlebt, du bist die Leere, in der der Traum der Person erscheint. Die Unendlichkeit des Selbst ist die ganze Zeit hier.

Dieses Erwachen steht jedem offen.“

7. Oktober 2019 | Morgen-Satsang
Zmar Schweigeretreat
mooji.tv/online-retreat/october2019

Musik nach dem Satsang: „I Hear You Call“ von Sangita, vorgetragen von Sangita und Prem Sweeney und Igor Malewicz. Erhältlich auf dem Album ,Rise Up - To the Most High Awakening Vol. 2‘ von Mooji Mala (https://mooji.org/music/rise-up-to-the-most-high-awakening)

~

Dieses Video ist der ‘Satsang der Woche’ für den 5. Januar 2020. Hier kannst du diesen Satsang abonnieren oder anschauen: https://mooji.tv/satsang-of-the-week
Kategorien
YouTube Videos
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video