12.11.2019 - Das kristalline Herzensbewusstsein - Mutter Erde spricht zu uns

251 Aufrufe
Published

MUTTER ERDE SPRICHT ZU UNS...

Thema: Das kristalliene Herzbewusstsein

Sam channelt Live die Botschaften der Mutter Erde in Hawaianisch-Indianisch mit Fernsehaufzeichnung auf LdSR 3.
In dieser Sendung übersetzt Sam Botschaften der Mutter Erde auf Deutsch.

Moderation: Sam Jesus Moses

DAS KRISTALLINE HERZBEWUSSTSEIN

Atumba Atasha Atem Die Erde grüsst euch

Was für ein Gefühl, was für ein Leben ist in uns, dieses Sein zu betrachten. Dieses Sein ist dein ganzes Sein. Das kristalline Herz- bewusstsein ist dein Sein. Alles, was du aus dem Herzen sprichst, ist das, was du in dir trägst. Was du in dir trägst ist immer rein.

Du bist eine starke Herzensverbindung, eine Verbindung, die weit über das gesamte Erdendasein reicht, eine Verbindung, die weit reicht bis zu den anderen, deinen Nächsten, der du bist. Du bist all das, was du im Herzen trägst. Du trägst es nach aussen, du trägst es dorthin, wo es gebraucht wird, in aller Munde, in aller Gesicht, in aller Taten.

Dein Herz, es ist für die Erde gemacht,
für die Erde, für die Mutter Erde und für dich erdacht.

Was denkst du? Was denkst du, was hast du für Gefühle, wer bist du, wer scheinst du zu sein? Bis du hier im Herzen mit ihr allein?

Die Kraft deines Herzens, sie strahlt überall, sie ist überall, sie ist dein Bewusstsein, sie ist deine Herzensangelegenheit, die du nach aussen trägst.
Alles, was in deinem Herzen gereift ist, das bis du.

Ja, du bist ein Bündel von Gefühlen, von Wahrnehmungen, du bist ein Bündel von dem, was du in dir trägst. All das, was du in dir trägst, ist Herzensangelegenheit, ist Herzbewusstsein. Das kristal- line Herzbewusstsein in dir hat alles gespeichert. Du weißt, wer und was und warum du da bist. Was, vor allen Dingen, was ist von dir da?
Es ist der Geist des Vaters, der im Herzen lebt.

Alles, was der Verstand nicht kann, das vermag das Herz.

Das Herz tut es für dich. Es schafft starke Verbindungen.
Es schafft starke Verbindungen von dir zu ihr und zum Vater. Es schafft starke Verbindungen zu deinem inneren Kind, das in dir ruht und aus dem zu lebst.

Das Herzbewusstsein ist stärker als das, was die Kraft deines Geistes zu vollbringen vermag. Alles, was du zu vollbringen vermagst, ist im Herzen und nirgends sonst gereift.
Alles, was du zu vollbringen vermagst, ist die Kraft deiner selbst. Du bist das Bewusstsein, welches das Herz verkörpert, du bist die Kraft, die in dir ruht, da dein Herz alles für dich tut.

Herzbewusstsein hat besondere Qualitäten. Es hat besondere Eigenschaften, die der Verstand nicht zu ergründen weiss. Es weiss nicht, warum gewisse Dinge einfach so funktionieren.

Bei einem erwachten Menschen ist der Verstand dem Herzen gegenüber untergeordnet.
Das Herz ist der ausschlaggebende Teil eines erwachten Menschen. Es wirkt nach aussen, und das sollst du nie vergessen. Wenn etwas in dir gereift ist oder als reif erscheint, so kommt es aus der Reife deines Herzens und nicht deines Verstandes.

Die wundersame Wirkung deines Herzbewusstseins zeigt letztendlich die organisierende Kraft, die zum Vorschein bringt, was deine wahren Aufgaben sind, was für Gefühle du hast, wohin deine Gefühle geleitet werden.
All das entsteht im Herzbewusstsein.
Es sind reife Momente, welche jetzt nach oben kommen und durch dich gelebt werden können, die wirklich starke Verbindungen schaffen zu dir und zu allen Menschen.
Die Kraft fliesst durch dich und du merkst, wie du ohne Tun erschaffen kannst.

Ohne Tun zu erschaffen, das ist eine Gnade, das ist ein lichtvoller Moment, da niemand weiss, wie es geschieht und warum es geschieht. Nur du weißt es, da es aus deinem Herzen gelebt und durch dein Herz dir in dieses Raum-Zeit-Ereignis transformiert wird, welches du das Leben nennst.

Das Raum-Zeit-Bewusstsein ist in verschiedene Strukturen aufge- gliedert. Zunächst einmal ist es das Denken des Verstandes, das versehentlich an oberster Stelle steht, da du diesem Verstand mehr vertraust als der Botschaft deines Herzens.
Du vertraust dem Verstand, doch im Grund deines Herzens weißt du genau, um was es geht, wie es um dich steht, beziehungsweise wie es dann mit deinem Gegenüber weitergeht. Das Herzbewusst- sein ist eine eigene Intelligenz.
Das kristalline Herzbewusstsein hat die Kraft, alles zu verändern, da es nicht den Verstand abfragt und seine Informationen nicht aus dem Nährboden des Verstandes holen muss.

Das Herzbewusstsein hat die Fähigkeit, Dinge zu öffnen, an die du dich nie hinzudenken getraut hast. Es gibt dir die Fähigkeit, verschiedene Handlungen zu tätigen, ohne dass du sie gelernt haben musst. Es geht dir einfach von der Hand, du weißt nicht, wieso du das kannst, jedoch du kannst es.

Du bist reines Bewusstsein, das in einer höheren Intelligenz einge- bettet ist, das durch eine höhere Intelligenz in dir lebt und aus sich heraus alles erschafft ohne, dass du etwas tun musst, ohne, dass du etwas verändern müsstest.
Im Äusseren wird es geschehen, da du es willst, da du es bist und da du in dir die Eingebung oder die Gnade Gottes verspürst, dass du es erreichen, beziehungsweise vollbringen kannst.
Das ist die Intelligenz, welche durch dich wirkt ohne dass du tust. Die Zeit dafür ist da, dass dieses Bewusstsein durch dich offenbart wird. Das kristalline Herzbewusstsein ist für die Zeit erschaffen worden, in welcher alles zusammenfällt, in welcher also nichts mehr Richtigkeit hat.

Wir stehen vor dem wirtschaftlichen Zerfall und dem Zerfall der äusseren Welt. Da kann der Verstand nicht mehr helfen, da kann der Verstand nicht mehr mitdenken.

Der Verstand hat dich bis zu einem gewissen Grad dorthin geführt, wo du heute stehst. Es beginnt eine Zeit oder eine Zeitenwende, wo der Verstand am Ende ist, wo er dir auf bestimmt Lebenssituationen keine Antworten mehr geben kann.

Lebensbewusstsein bedeutet „leben-bewusst-sein“. Lebensbewusst- sein soll Sam Jesus Moses nochmals sagen. Lebensbewusstsein bedeutet, dass du das, was dein Verstand dir glaubhaft machen will, im Herzen prüfst, denn das kristalline Herzbewusstsein kennt Wege, die der Verstand nicht kennt.

Die Welt da draussen mag zerfallen. Doch in dir entsteht eine neue Erde, eine neue Welt, eine neue Weltanschauung, welche nicht vom Verstand her geleitet wird.

Ja, wenn das Bühnenbild zusammenfällt, wenn der Fernseher aus ist, wenn du merkst, dass du nicht mehr in diesem Film bist, wer ist dann der Regisseur, wer tut dann etwas, wenn nichts getan wird, wenn die Kulisse nicht mehr so steht, wie sie der Verstand vorzufinden wünscht?
Alles bricht in der äusseren Welt zusammen, es bleibt kein Stein auf dem anderen. Die Strukturen müssen sich verändern und damit auch die gesellschaftlichen Strukturen in unseren Ländern. Wir werden mit neuen Aspekten unseres Lebens konfrontiert, die weitaus intelligenter sind als die, die wir bisher gekannt haben. Eine Intelligenz des kristallinen Herzbewusstseins wird die ganze Erde erfassen. Sie wird die Erde neu strukturieren und aus der Angst Hoffnung und Mut schöpfen.

Wenn ein Ereignis stattfindet, welches nicht mehr von dir gesteuert wird, dann stell dir vor, du habest übermenschliche Kräfte. Wenn ein plötzliches Ereignis eintritt, welches dein Verstand nicht mehr steuern kann, übernimmt eine andere Intelli- genz dein Denkmuster und verleiht dir übermenschliche Kräfte. Der Verstand würde dich töten, wenn du ihm trauen würdest, denn er ist ziemlich in der Ausweglosigkeit angelangt.

Er weiss nicht mehr, wie er die Welt da draussen rechtfertigen soll oder wie das Geschehen in dieser Welt noch in den Griff zu bekommen wäre.
Da sind Ruhelosigkeit, Schlaflosigkeit, Schmerzen im Körper, viel- leicht auch kleine Aussetzer, welche dein Bewusstsein haben wird und du dich zum Beispiel nicht mehr erinnern kannst, was vorher gewesen ist.
Die Kraft deines Geistes und die Intelligenz deiner selbst werden dir einen Weg weisen. Es ist das kristalline Herzbewusstsein, welches dich weisen und anleiten wird. Nicht nur du sondern auch alle Menschen in deinem Umfeld werden aus dieser Energie ge- speist. Ohne weitere Informationen weißt du einfach aus dem Herzen heraus, was gerade jetzt zu tun ist.
Alles, was in der äusseren Welt gezeigt wird, ist ja nicht das, was du dir gewünscht hast für deine Zukunft. Vielleicht handelt es sich auch nur um eine Episode, um nun eine Geistesebene oder eine Intelligenz abzuschliessen, welche nun sagt, dass das, was du ge- dacht oder gemacht hast, nur ein Trainingsprogramm war.
Für das, was kommen wird, brauchst du nichts mehr, was der Verstand dir erdenken oder glaubhaft machen müsste, du hättest es zu erfüllen.

Die Erfüllung findest du in deinem Herzen. In deinem kristallinen Herzbewusstsein findest du die Erfüllung und den Frieden, die du beide brauchst.

Die Schöpfung war schon immer intelligent. Mutter Erde ist Intelligenz pur und sie weiss genau, was auf ihr abgeht oder was die Menschen bisher auf ihr gemacht haben. Nur, sie sah uns auch in einem Territorium, das wir benutzen durften und das wir auch ausgiebig getan haben. Sie ist deswegen nicht wirklich zerstört oder kaputt, sie ist für uns ein Lehrplanet gewesen.

All diejenigen, die sie missbraucht haben oder sie in irgendeiner Weise nicht so belassen haben, wie wir es uns gewünscht hätten, für all diejenigen hat die Mutter noch eine besondere Aufgabe, die zu erfüllen ist.

Wer sagt, dass es keine Gerechtigkeit gebe, der irrt.
Für alles, was bisher auf dieser Erde und gegen diese Erde getan wurde, werden diese Wesen zur Rechenschaft gezogen, jedoch auf ihre Art. Das ist ihr Gericht, und damit haben wir nichts mehr zu tun.

Dabei unterscheidet die Mutter zwischen Menschen welche ihr im Rahmen ihres Lernprogramms vermeintlich etwas angetan haben und Menschen, welche ihr aufgrund ihrer geistigen und destrukti- ven Haltung absichtlich Schaden zugefügt haben.

Was für eine unglaubliche Intelligenz bist du, da du eine Intelli- genz im kristallinen Herzbewusstsein trägst, die weit mehr zu sein vermag als du bisher angenommen hast?
Das Herz ist nicht nur ein sentimentales Organ, es ist eine Kraft, eine elektrische energetische Kraft, eine Herzenswelle, welche weit höher schwingt als irgendeine Welle, die vom Gehirn ausgeht. Die Frequenz des Herzens schwingt vier bis fünfmal höher als jene des Gehirns.

Bei manchen Menschen ist diese Herzensquelle oder die Herzens- kraft viel stärker ausgebildet als bei einem durchschnittlichen Menschen, der von all diesen Dingen in der äusseren Welt nichts weiss.
Es ist wie eine Welle, die eine Hürde zu überwinden hat.

Diese Herzensfrequenz wird in einem anderen Bewusstsein der Erde gespeichert oder eingelagert, sie ist noch nicht so kraftvoll, dass wir sie jetzt hier auf dieser Erde leben könnten.

Viele von uns sind schon sehr weit in der kristallinen Herzbe- wusstseinsenergie, sie wird jedoch von der Mutter stark gedrosselt, sonst würdest du das hier auf der Erde nicht überlebt haben. Du könntest also nicht hier sein, wenn du die volle Herzensenergie herausgeben würdest, du würdest vom Rest der Menschheit nicht verstanden.

Es ist also eine sehr hohe Energie, welche aus deinem Herzen her- aus in die Welt gegeben wird, wenn es dann so weit ist.

Wenn etwas zu Ende ist, dann fängt auch etwas Neues an. Das geschieht sozusagen lückenlos. Es bricht etwas zusammen und etwas Neues fängt an, das weitaus höher getaktet ist, als wir es mit unserem Verstand wahrnehmen oder glauben könnten.

Das Neue kommt nicht, wenn das Alte nicht gewesen ist. Das Alte jedoch hat in einer anderen Frequenz stattgefunden. Das Alte wird beendet, da es auf einem verstandesgemässen

Denken aufgebaut war.

Der Verstand hat bisher Verbindungen geschaffen, er hat die Dinge, welche in deinem Leben stattfinden mussten, geleitet, sie beziehungsweise mit anderen Verstandesebenen verbunden. Er hat Raum-Zeit-Ereignisse herbeigeführt, um die das Gefühl zu geben, du hättest es selber erdacht und gemacht. Alles, was jedoch gesche- hen ist, musste so geschehen, wie es in der Vergangenheit deines Lebens geschehen ist. Es bestand in Vereinbarungen auf Verstan- desebene, welche du gebraucht hast, um in die Position eines kristallinen Herzbewusstseins zu gelangen.

Es wurden immer Steine, die zueinander passten, auf einander gestellt, nicht irgendwelche Brocken. Alles, was in deinem Leben geschehen ist, hat immer zu dir und zueinander gepasst im Schema, in dem du gedacht hast.

Du hast dir ein Schema zurechtgelegt, um gewisse Hürden in deinem Leben nehmen zu können und dir auch ein Netz gespannt, wenn du mal glaubtest, du würdest fallen oder du würdest nicht weiterkommen. Schau dich heute an, trotz aller Widrigkeiten, welche du bisher erlebt hast, bist du heute hier und hörst ihre Worte.

Selbst wenn du dich in einen schwierigen oder anspruchsvolleren Beruf ein- und hochgearbeitet hast und dabei jemand geworden bist, selbst dort wird Veränderung stattfinden. Du kannst dankbar sein um jeden Berufszweig, den du jemals erlernt hast.

Wichtig ist nicht unbedingt der Beruf, den du erlernt hast, es sind die Strukturen, welche mit diesem Beruf einhergegangen sind und die du gebraucht hast. Es geht nicht darum, was du gelernt hast, sondern wie du in den Strukturen agiert hast, welche mit diesem Beruf verbunden waren.

Durch deinen Beruf bist du in bestimmte Bevölkerungsschichten eingetaucht und bis mit bestimmten Menschen in Verbindung gewesen oder noch geblieben.

In deinem Beruf ging es nicht um da, was du gelernt hast, vielmehr ging es um die Nebensächlichkeiten, welche in diesem Berufsleben zwischenmenschlich gelaufen sind.

Wir suchen immer das Vordergründige oder wir versuchen immer, das Vordergründige zu erkunden. Jedoch das, was dahinter liegt, ist oft viel viel intensiver und viel lehrreicher.

Bei manchen Bewusstseinszuständen, welche die Menschen im

Laufe ihres Berufsleben hatten, wurde eine Information an die oben gebende Gesellschaft von dir angestrebt und du hast sie auf indirekte Weise göttlich geführt.

So mancher, der mit dir zu tun hatte, hat durch dein Bewusstsein plötzlich eine andere Denkweise erlangen können, die er ohne dein Zutun nie erreicht hätte.

So musstet ihr durch alle Berufsgruppen gehen, welche die Menschheit ersonnen hatte, um mit den Menschen zusammen zu- kommen, welche ihr mit eurem Bewusstsein befruchten konntet oder könnt.
Die Mutter sagt: Sie hat halt ihre Kinder ausgeschickt in die weite Welt.

Wem Gott will rechte Gunst erweisen, den schickt er in die weite Welt, dem will er seine Wunder weisen in Berg und Tal und Strom und Feld. Ist doch ein Volkslied von euch, sagt die Mutter. Und auch da wurde es eigentlich schon gesagt.
Sie, unsere Eltern, schickten uns in die weite Welt und wir haben die Wunder gepriesen, die wir dort erlebten. Es waren unglaubliche Wunder, es waren geistige Erhebungen oder geistige Offenbarungen.

Nichts kann sein ohne Sein. Nichts wäre da, wenn du es nicht erlebt oder erfahren hättest. Von was könntest du sprechen, wenn du es nicht selbst wärst.

Was für eine Kraft steckt hinter all dem, wenn du sie nicht in dir getragen hättest oder sie nicht aus dir gekommen wäre. Das Kraft- volle in deinen Worten, das Kraftvolle in deinen Taten, es ist im- mer da gewesen, es musste nur gebündelt, kanalisiert werden.

Manchmal hast du dein Können und dein Wissen den Leuten vor die Füsse geworfen. Dein Können und dein Wissen sind eine hohe Intelligenz, welche hinter all dem steht, was du getan hast. Das musste so stattfinden, denn nur dort, wo du in einer höchsten Absicht etwas tun konntest, hat Veränderung stattgefunden. An sich hat in deinem Leben sonst keine Veränderung stattgefunden.

Es haben Veränderungen stattgefunden obwohl sich augenschein- lich nichts verändert hat aufgrund der Strukturen, welche die alten Denkgewohnheiten erdacht haben. Sie konnten nichts gegen das tun, was plötzlich geschehen ist, denn du hast veranlasst, dass es anders läuft als es bisher gelaufen ist.
Sei es in deiner Firma, sei es in deiner Familie, sei es irgendwo, es wurde augenscheinlich immer gegen dich gearbeitet und du hast es dennoch so hinbekommen, wie du es wolltest. Es war die Absicht von Vater und Mutter, dass da, wo ein lichtvolles Wesen seinen Platz gefunden hat, Veränderung stattfindet.
Darum kann das Alte nicht mehr zum Neuen und das Neue zwingt das Alte, den Platz zu räumen.

Eine Sichtweise, welche vom Verstand erdachte Umstände herbei- geführt hatte, verliert ihre Gültigkeit, da eine höhere Intelligenz durch dich, der du dies alles wahrnimmst, ein neues Zeit-Raum-

Ereignis stattfinden lässt ohne dass der Verstand eine Intelligenz suchen oder finden müsste, die dieses plötzlich aus dir hervorbringt.

Mutter sagt: Vieles, was plötzlich aus dir hervorkommt, lässt sich nicht erklären, denn es ist nicht mehr die verstandesmässige Denkweise, welche du verkörpern wirst.
Darum, sagt sie, ist es egal, wenn um dich herum alles zerfällt, wenn alles scheinbar kaputt geht und wenn sie übe gewisse Dinge reden, die du mit deinem Verstand nicht mehr aufnehmen kannst.

Der Zusammenbruch wird kommen, sagt die Mutter, das steht ausser Frage. Nur, ob du das im Verstand erlebst oder im kristalli- nen Herzbewusstsein, wird daran liegen, wie weit du dich dieser Zeit, dieser Intelligenz, diesem Bewusstsein geöffnet hast.

Da draussen wird es einen Teil geben, der total in Hektik gerät, der total ausflippt. Du wirst einfach still sein, du wirst ruhig sein. Alle werden auf dich schauen und alle werden auf dich hören, denn du wirst Dinge vollbringen, die die anderen nicht für möglich gehalten haben, dass du sie könnest.

Wenn alles da draussen zusammenzufallen scheint kommen plötz- lich eine Ruhe und eine Stille aus dir hervor. Du bekommst eine Gelassenheit, eine unglaubliche Gelassenheit, Ruhe und Stille in dir.

Die Mutter hat uns schon mal erzählt, dass alle Kraft und alle Energie aus ihr selbst, aus der Erde kommt. Das kristalline Herz- bewusstsein ist mit der Intelligenz der Erde und des Vaters, des Kosmos, verknüpft und lässt dich nur so handeln, wie es gerade für dich richtig ist, damit du diese Zeit gut erlebst und nicht als Bedrohung siehst. Da ist eine Gnade des Herrn, des Vaters gegeben.
Was für eine Intelligenz in dieser Natur steckt, wenn wir sie betrachten. Mutter Erde ist jedes Jahr neuen Herausforderungen gewachsen. Die Bäume, die Sträucher, die Blumen, die Tiere, die Pflanzen, alles wird jedes Jahr neu angepasst, eigentlich jeden Moment, sagt die Mutter.

Die Pflanzen- und die Tierwelt kann all das da draussen leichter verwinden und über sich ergehen lassen, da sie nicht mit einem Bewusstsein ausgestattet ist, welche ins Gefühl geht. Alles, was Gefühl hat so wie der Mensch, hat es etwas schwerer, da das Gefühl eine Prägung ist, welche aus dem Bewusstsein des Verstan- des genährt wurde.

Wenn der Verstand loslässt, dann kann das wahre Herzensgefühl kommen. Das Herzensgefühl ist ein andres Gefühl als das Verstandesgefühl, welches in dir vielleicht Angst erzeugt.

Wenn sich der Verstand mit dem kristallinen Herzbewusstsein verbindet, dann ist der Körper eins geworden mit der Intelligenz von Vater und Mutter und somit unangreifbar, unantastbar, unzerstörbar. Er ist für das Raum-Zeit-Ereignis, welches Erschütterungen ausgesetzt ist, eine feste Burg geworden.

Dort wo du hingehst wird sich alles verändern. Alles wird sich verändern. Alles wird sich verändern was auch immer du ansiehst und was du tust. Bei denjenigen, bei denen du dich aufhältst, wird Ruhe sein, wird Frieden sein.

Die Mutter sagt: Es wäre so einfach, wenn sie alle ihre Kinder in ein grosses Zelt zusammenholen könnte und wir gemeinsam die Zeit abwarten würden. Vom Verstand her gedacht scheint es einfacher zu sein, alle Lichtbereiter auf einem Fleck der Erde zu versammeln.
Nein, sagt die Mutter, sie hat euch auf der ganzen Erde verstreut, die lichtvollen Menschen sind auf alle Kontinente verteilt.

Ja, sie hat geistige Akupunkturpunkte auf der Erde, welche du durch deine kristalline Herzenergie ernährst.
Das Wichtigste ist, dass du den Menschen in deiner Umgebung al- lein dadurch, dass du bist, die Kraft und die Ruhe gibst, um das zu überstehen, was auf der Erde stattfinden wird.

Ihr kennt doch sicher den Spruch „Auf diesem Berge will ich meine Kirche bauen“.
Die Mutter sagt dazu, es gehe dabei nicht um eine Glaubensfrage, sondern um eine Geisteshaltung, um eine kristalline Herzensange- legenheit. Um das kristalline Bewusstsein zu verankern, wurdest du hierhergeschickt.

Ja, wer denn sonst, sagt die Mutter, wo doch dein kristallines Herzbewusstsein in diese Zeit hineingewachsen ist und nun aktiviert wird. Die Aktivierung des Herzbewusstseins findet durch den Vater statt.

Wer oder was dich auch immer denkt, es wird aus einer anderen Macht heraus die Menschen auf der Erde bewegen. Du wirst mit dem Herzen sprechen, du wirst mit dem Herzen handeln, du wirst durch das Herz andere Menschen dazu veranlassen, in ihre Kraft und ihr Ruhe zu kommen allein dadurch, dass du bist.
Das ist ein Geschenk welches Vater und Mutter nicht nur dir, sondern auch den Anderen macht.

Dass, wie ursprünglich angenommen, zwei Drittel der Menschen die Erde verlassen würden, das, sagt die Mutter, wird so nicht geschehen. Es werden viel mehr Menschen die Erde weiterhin bewohnen können. Diese werden jedoch Menschen wie dich brauchen, um sich zurecht zu finden.

Vater und Mutter sind sehr gnadenvoll mit den Menschen umgegangen, denn das Jüngste Gericht hat für all diejenigen, welche hier auf der Erde leben, bereits stattgefunden. Sie werden es in ihrem Verstand finden. Ihr Verstand wird sie richten.

Wenn sie ihrem Verstand trauen, dann wird das über sie kommen, was sie die ganze Zeit gedacht haben, was sie die ganze Zeit gemacht haben von dem sie meinten, es wäre in Ordnung.

Das, was sie machten, war nur bis zu einem gewissen Teil in Ordnung. Jedoch das meiste, was sie sich in ihrem Verstand erdachten, war gegen sie selbst gerichtet. Das grösste oder das schwerste Urteil fällt nicht jemand anderer, sondern du wirst es sein, der über dich urteilt, wenn du nicht im Verstand gereift bist.

Es steigt kein Jesus, kein Gott vom Himmel, der dich richten wird. Es wird dein Geist sein, der dich richtet. Das, was du glaubst, dass es dich denkt, das richtet dich.

Da deine Handlungen ganz anders sein werden als die von den Menschen, welche nicht im Bewusstsein sind, wirst du sehen, dass da niemand sein muss, der sie noch in den Schmutz werfen oder sie zerstören möchte. Du bist so gnadenvoll, so selig bist du.

Du bist also nicht der, der über andere urteilen musst, denn du bist selig, du bist, gnadenvoll, du bist friedvoll. Du brauchst nicht über einen anderen urteilen oder sagen, ob er seine Strafe bekomme oder nicht. Er bekommt sie von sich selbst, da braucht es keinen anderen.

Es werden weit mehr Menschen diese schöne Zeit hier auf Erden erleben als es von Vater und Mutter vorausgesagt worden war, da die Frequenzen in den vergangenen Jahren eine andere Qualität bekommen haben als das, was wir ursprünglich glaubten, leben zu müssen. Es sind auf dieser Erde viel mehr Menschen erwacht als seinerzeit angenommen wurde.

Bisher war es so, dass Ying und Yang nicht im Einklang waren. Dadurch konnte auf der Erde keine Veränderung stattfinden. Der dunkle Teil hatte überwogen, es ging irgendwie nicht weiter, deswegen stockt hier alles auf der Erde.

Dieser Monat, dieser November bringt noch eine besondere Welle zum Vorschein, eine Welle des Friedens, eine Welle der Glückseligkeit. Auf der anderen Seite bringt er auch eine Welle der Zerstörung und der Unruhen.
Jedoch, sagt die Mutter, wenn wo anders etwas in Negativität geschieht, geschieht auf der anderen Seite etwas im Licht. Das, wo du dich in deinem Bewusstsein, in deinem kristallinen Herzbewusstsein oder in deinem Verstand befindest, das wird dir zuteil werden.

Die Mutter sagt: Du brauchst jedoch keine Angst haben, denn die Energien steigen von Minute zu Minute, nicht mehr in Monaten oder in Jahren. Langsam werden wir mit Energien gefüllt sein.

Du gehst ins Bett, scheinst zu träumen und scheinbar etwas zu erleben. In Wirklichkeit jedoch ist es ein Energieschwall, welcher deinen Körper umprogrammiert. Das lässt dich teilweise etwas luzid denken. Da ist etwas, das du dir nicht erklären kannst, das auf einmal wunderbar prächtig in dir aufgeht, ein Gefühl des Geborgen-Seins, des Geliebt-Werdens, des Angenommen-Seins, wie du es noch nie gehabt hast.

Du wirst vor einer Blume stehen und vielleicht, wenn du sie betrachtest oder sie berührst, das erste Mal zu weinen anfangen. Es berührt diese Pflanze, dieses Tier oder diesen Hund (sagt Sindo) nicht dein Verstand, es berührt sie deine kristalline Herzbewusstseinsenergie.
Es ist eine andere Energie, welche uns berührt, welche uns milder und friedvoller werden lässt, welche uns schauen lässt.

Welch lichtvolle Momente, sagt die Mutter, in denen wir jetzt sind. Diese Energien, die durch dich gelebt werden, sind rein, sind klar strukturiert und können durch die Herzenergien auch gelebt werden.
(Sam Jesus Moses hat einen Hustenreiz und sagt: Oh meine Lieben, ich habe hier Energien, so heftig, danke ...)

Die Mutter sagt es noch einmal: Welch eine Energie und welch eine Kraft in jedem Einzelnen stecken wird, das lässt sie uns erst zuteilwerden, wenn es dann so weit ist. Das heisst, erst wenn dieser grosse Umschwung da draussen stattfindet werden wir an unsere wahren Qualitäten herangeführt.

Wenn du dann was Übermenschliches erleben möchtest, dann wirst du dich erleben und dich als übermenschlich erfahren. Wie sie anfangs sagte, hat sie unsere kristalline Herzbewusstseins- energie praktisch zurückgefahren. Aufgrund der Energien, die noch nicht so weit waren, hat sie das Band, in dem wir tatsächlich agieren konnten, sehr schmal gehalten, sonst hättest du dieses nicht überleben können.
Jedoch, sagt sie, dass Vater und Mutter jetzt diese Verengung lösen, sie geben also mehr Energie durch dich hindurch, dadurch wirst du dich anders fühlen.
Sie sagt zu Sam Jesus Moses, es sei so etwas wie ein Erhabenheitsgefühl gegenüber allen anderen Menschen, die noch im Verstand sind.
Du wirst einfach durchlässiger sein, schöner wird es werden. Du merkst es am ehesten, wenn die ganzen Klassifizierungen, Beurteilungen und Verurteilungen aufhören, sie sind nicht mehr da. Du willst etwas betrachten und es ist nicht mehr da. Es ist einfach nichts mehr da, was dich im Verstand bewegen könnte, du bekommst einen wirklichen Ruhepunkt in dir.

Dadurch dass du ruhiger wirst wirst du kraftvoller. Du wirst mehr Kompetenz haben gegenüber allen anderen Menschen.
Deine innere Ruhe ist die Kompetenz nach aussen, so dass auch alles um dich herum still und ruhig wird. Es bedarf keiner Worte mehr, die du dann sprechen müsstest. Sie werden dich verstehen.

Deine Kraft geht auf die andern Menschen über und sie werden still obwohl sie eigentlich in Aufruhr leben, in einer Panik, in einer nie dagewesenen Aktivität, die jedoch nicht so toll ist.

Allein dadurch, dass du da bist wo du bist, bringst du alles zur Ruhe, das ist so gewollt. Du bist dieser Jesus auf Erden, dieses göttliche, lichtvolle, liebevolle Wesen, welches du immer wieder anbetest als Jesus Christus, als Buddha oder wie auch immer du es nennen magst.
Das Liebevolle, es will durch dich leben und es will durch dich leben.
In einer Welt, die total im Chaos versunken ist, wirst du lächelnd daherkommen und wirst sagen: Ich begnadige dich, ich vergebe dir, ich liebe dich. Egal was da draussen geschieht, du hast die Macht, es zu tun.

Die Mutter möchte uns heute auch noch einmal sagen, wie es denn mit dem Materiellen ausschaut, in der materiellen Welt, in der wir leben, was letztendlich da noch bleiben wird.
Sie sagt: Es wird Geld wie Sand am Meer geben, es wird an mate- riellen Dingen im Überfluss da sein, nur wird es keiner mehr brau- chen. Es wird keiner mehr das Bestreben haben, irgendetwas besit- zen oder erreichen zu müssen, da immer mehr andere Werte, welche du verkörperst, ihre Wichtigkeit haben.

Sie sprach anfangs davon, dass du in einem Beruf und dadurch mit vielen Menschen zusammen warst, dort Verbindungen geschaffen hast und damit verknüpft warst mit anderen Menschen.

Diese Verknüpfungen waren fruchtbar und die Früchte kannst du jetzt ernten indem du mit anderen Menschen zusammen sein wirst. Du wirst ihre tiefsten und ihre höchsten Ebenen in einem Atemzug erfassen und dich mit ihnen verbinden können, so dass sie in Freu- de, in Liebe und in Harmonie Neues erschaffen können da,
wo vorher nichts war, wo einfach nichts mehr ging.
Es ist Herzensangelegenheit, welche eine Rolle spielen und zum Vorschein kommen wird.

Das kristalline Herzbewusstsein ist weit mehr als was du dir vorstellen kannst, es jemals verkörpern zu können. Es lässt dich über alles hinweg schauen, es gibt keine Begrenzungen mehr, keine Dinge, die du dir erdenken oder erarbeiten müsstest. Du findest in deinem Herzen alle Antworten, du kannst auch Antworten geben wo du dich bisher nie hättest hindenken können.
Das ist Gnade, das ist wirklich Gnade, die du da erfährst.

Sie sagt uns, dass diesen Monat sehr viel Energie auf dieser Erde sein wird, ein Gemisch, ein Cocktail von den niedrigsten und von den höchsten Energien. Dort wirst du dich wiederfinden, ob du im Bewusstsein des Verstandes bist oder im Bewusstsein des Herzens. Das liegt bei jedem selbst.

Es wird keine Länder und keine Kontinente mehr geben, die sich auf der Verstandesebene zusammenführen lassen.
Die Zusammenführung wird im Herzen stattfinden, und da gibt es andere Aspekte oder Richtlinien, die dann gelten werden.
Du wirst nur noch jenen Menschen etwas geben können, welche auch empfangen können. Für den Rest kannst du nichts mehr ma- chen, du kannst sie nicht in eine andere Richtung bewegen indem du ihnen gut zuredest wie wir es bisher immer gemacht haben.

Entweder sie folgen dir aus der Energie des Herzens heraus oder sie müssen dort bleiben wo sie sind. Für die gibt es da keine Gnade. Sie schaffen da selbst, so wie du es auch erschaffen hast. So, wie du es erschaffen hast, so ist es richtig, sagt die Mutter.

Die Mutter singt durch Sam Jesus Moses. Danke, liebe Mutter.

„Das Licht deines Herzens, die Energie deines Herzens, sie erfüllt alles und sie erhellt alles um dich herum.“

Sam Jesus Moses: So ist es, meine Lieben, das, was kommen wird, ist für die einen der Untergang und für die anderen wird es der Aufstieg sein. Wir können dankbar sein, dass Vater und Mutter es so gut ausgewogen haben.

Was auch immer du denkst, lass es sein, lebe diesen Moment, lebe diesen Augenblick, lebe die Freiheit, in der du bist, gerade jetzt. Da ist nichts wovor du Angst haben brauchst, denn du hast nichts getan. Du warst im Herzen immer bei der Mutter, und das spürt sie, und du warst im Herzen beim Vater, das weiss er. Daher brauchst du keine Angst haben vor dem, was kommen wird, denn für dich ist gesorgt, mein Kind. Für dich ist gesorgt in dem Aspekt deines Seins, wie du dich Vater und Mutter hingeben kannst als der, der du bist, reines Herzbewusstsein.
Damit möchte die Mutter dieses Channeling beenden.

Sie weiss, dass du diesen Monat, in diesem November noch viele viele viele viele Energien aufnehmen wirst und dass diese Energien, die da kommen, dich klar und verständnisvoll machen werden.

Die Mutter sagt: ..... die da kommen werden ist etwas tief gegrif- fen. Sie sind schon auf dem Weg, sie sind jetzt also schon da, diese Energien, und das merkst du körperlich und seelisch.

Ja, manche Menschen haben etwas an den Ohren, etwas an der Stimme, etwas in den Knochen oder was auch immer, das sich nicht so toll anfühlt, das sich etwas kränklich anfühlt. Du bist jedoch nicht krank, das will dir die Mutter noch einmal sagen.
Du bist nicht krank, diese Energien sind einfach heftig für unsere Körper-Geist-Systeme.

Wenn du normal Angst verspürt, dann ängstigst du dich auch um deinen Körper. Jedoch, mit dieser neuen Qualität von der die Mutter spricht, so hast du halt einfach etwas. Nur, es geht nicht mehr in die Angst, krank zu sein.

Ja, es ist wie bei einem neuen Auto, sagt die Mutter. Dieses ist zum Schutz des Lacks mit einer Wachshülle umschlossen. Doch jetzt fliesst eine Energie, welche das aufgesprühte Wachs ablöst. So kann der reine Körper, das reine Körper-Geist-System wieder frisch und dynamisch neu entstehen. Das Alte, das dich vielleicht auch getrennt hat von vielen anderen Dingen, wird entfernt. Plötzlich ist die Trennung aufgelöst.

Verbindungen, die sich scheinbar gelöst haben, werden wieder zusammengeführt, mit den Menschen werden Wunder geschehen, wirkliche Wunder. Es ist wichtig gewesen, dass ihr in den Herzensverbindungen immer zu einander gehalten habt, immer bei einander wart. Das ist ein ganz wichtiger Aspekt, den die Mutter da hervorhebt.
Was war die wahre Herzensverbindung, was war die wahre Qualität, die euch jetzt verbinden kann? Nichts Künstliches, nur das Wahrhafte bringt euch wieder zusammen, auch wenn ihr getrennt schient. Es ist keine Trennung mehr da.
Daher wird die Kraft euch vereinen und mehr noch als ihr je geglaubt hattet, dass es möglich wäre.

Ja, erstmal wurde alles was ihr je gemacht habt in Frage gestellt. Man hat über euch gespottet, hat über euch gelacht. Doch nun werden die, die gelacht haben, genauer hinschauen müssen, was ihr jetzt macht. Das wird elementar sein für die Welt da draussen. Das wird euch befähigen, Wunder herbei zu führen, die aufgrund der niedrigen Energien nicht möglich waren.

Jetzt werden die Energien immer höher. Du schaust jemanden an und er wird still werden, er wird hinhören, was du zu sagen hast, denn das, was du zu sagen hast, wird sein Leben retten. Darum, meine liebe Seele, du bist auserwählt, du bist ein auserwähltes göttliches Wesen für all die, die da draussen sind und nicht wissen wie es weitergeht. Für all die wirst du der Ruhepol des Herzens sein.
Das kristalline Herzensbewusstsein wird durch dich sprechen und du wirst allen Lebewesen Ruhe und Kraft geben können allein da du da bist.

Om Shanti – Om Shanti – Om Shanti Gottes Frieden – Gottes Frieden – Gottes Frieden

Sam Jesus Moses: Die Mutter hat euch lieb und hält euch in ihren Armen. Dadurch wirst du all das überleben, was du für unüberwindbar hieltest.
So soll es sein – so soll es sein – so soll es sein.
Om Shanti
Ich danke der lieben Mutter, ich danke euch, meine Lieben, die ihr euer Herzensbewusstsein erhalten habt, das kristalline

Herzensbewusstsein, das euch von Vater und Mutter für diese Zeit gegeben wird, für diese kraftvolle und machtvolle Zeit des Wandels.

Ich sehe in mir die Bilder der Mutter, ich weiss ganz genau, dass sie jeden von euch in ihren Armen hält, euch geleitet und euch führt. Im Wissen dessen, dass ihr die einzigen seid, welche diese Erde reflektiert. Das weiss die Mutter!
Ich danke euch und wünsche euch eine gesegnete Zeit.

Alles Liebe vom lieben Lesmor, vom Sindo und von mir. Danke, dass ihr da seid.
Danke der lieben Mutter Erde.
Om Shanti

Danke dass ihr da seid, danke für eure Liebe.

Wir danken den lieben Martin aus Österreich ,für die super schnelle Abschrift des Mutter Erde Channeling und für seine Liebe zum LdSR.

In unseren Media-Treff findet Ihr das aktuelle Mutter Erde Channeling!
Hier ist der Link zum Media- Treff https://www.ldsr-mediatreff.tv/watch.php?vid=d3328dba3

Jeden Mittwoch senden wir das Mutter Erde Spezial um 20:15 im Licht der Stille Radio
www.ldsr.tv

Wir laden Dich ein!
Wer die Sendung „Mutter Erde spricht zu uns“ kennt, der möchte auch die tiefen Hintergründe, welche durch die Kraft der gesprochen Worte von unserer lieben Mutter Erde zum Ausdruck

gebracht werden, ergründen und verstehen.
In den Worten unser lieben Mutter Erde verbergen sich die tiefgreifenden Weisheiten, welche Sam Jesus Moses für Dich im Mutter Erde Spezial anschaulich in Worte fasst. Herzlich Willkommen an jeden
Mittwoch Abend!
20:15 Uhr
Am Sonntag nach dem Mutter Erde Channeling findet um 20:15 Uhr eine Reprogrammierung mit Sam Jesus Moses zu Thema des  „Mutter Erde spricht zu uns“ statt.
An jedem weiteren Sonntag 2015 Uhr

findet ein Satsang (In Wahrheit zusammen sein) für Freund des LdSR statt.
Nun wünschen wir viel Freude und Harmonie im Licht der Stille Radio-TV
Alles Liebe
Sam Jesus Moses und sein Moderatoren und Technik Team!

Kategorien
Moderation Sam
Suchwörter
Sam Jesus Moses, Mutter Erde spricht zu uns, Mutter Erde Channeling, kristalliene, Herzbewusstsein
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Jenny Gesperrt

    Dieses Mutter-Erde-Channeling gibt mir eine Ruhe und Gelassenheit, die ich nur mit Geborgenheit beschreiben kann. Habt von Herzen Dank lieber Sam Jesus Moses und lieber Lesmor.