12.12.2019 - Das Geheimnis in Dir - Mutter Erde spricht zu uns

2,260 Aufrufe
Published

MUTTER ERDE SPRICHT ZU UNS...

Thema: Das Geheimnis in dir

Sam channelt Live die Botschaften der Mutter Erde in Hawaianisch-Indianisch mit Fernsehaufzeichnung auf LdSR 3.
In dieser Sendung übersetzt Sam Botschaften der Mutter Erde auf Deutsch.

Moderation: Sam Jesus Moses

DAS GEHEIMNIS IN DIR

Atumba Atasha Atem Die Erde grüßt euch

Was für machtvolle, kraftvolle Gedanken ihr doch seid, ihre Kinder im Herzenskleid.
Gesegnet seid ihr für diese Zeit,
darum macht euch bereit, es ist nun Zeit,
es ist der Tag der Herrlichkeit.
In eurem Gemüt erblüht das Ganze,
ihr wart einst eine kleine Pflanze.
Doch ihr seid groß und mächtig dort,
ich denke, hier wollt ihr nicht mehr fort.

Was für eine Kraft für diese Zeit,
ihr seid bereit für diese Kraft, die aus euch erblüht, die mit euch Kreise zieht
hinaus in die Welt, in eurem Sein,
ihr wisst, ihr seid hier daheim.

Auf diese Erde seid ihr gekommen und habt hier Platz genommen,
hier am Feuerschein mit ihr, nicht ganz allein. Denn das Wichtigste in dir, das du gesehen, das wirst du heute verstehen.

Das größte Geheimnis, es ist das Leben, das hat dir Vater und Mutter gegeben, das größte Geheimnis, es ist sehr klein, denn du warst nicht immer daheim.

Du warst abwesend von dem, was du glaubtest zu sein. Du kennst es, es ist dein Geheimnis, in dir ist ein Geheimnis. Das hast du nun zu erkunden, dann wirst du weitergehen auf dieser Erde, dann wirst du weitergehen in diesem Geist.

Gibt es Geheimnisse an sich? Nein, es gibt nur uneingeweihte Grade, doch das größte Geheimnis, das trägst du in dir.
Das größte Geheimnis, das darf du niemandem verraten, das größte Geheimnis, es ist dein Schatz.

Sie sagt, sie meint nicht das Leben. Das Leben selbst ist ein großes Geheimnis, das du und die Wissenschaftler oder all die, die um dich sind, noch nicht einmal erforscht haben, was und wie das Leben entsteht, was das Leben ist und wie das Leben entsteht, wie aus einem kleinen Embryo eine stattliche Frau oder ein stattlicher Mann werden kann.
Wie kann das geschehen?
Wie das zustande kommen kann, das ist wohl das größte Geheimnis, das du noch nicht verstanden hast.

Doch jeder Mensch trägt Geheimnisse in sich, die er noch niemandem verraten hat. Das größte Geheimnis in dir jedoch ist anders als du denkst. Es ist anders als du dir je gedacht hast, denn das größte Geheimnis in dir zeigt dir den Weg auf die neue Erde, auf die erwachte Erde, auf das erwachte Bewusstsein.

Wie sie schon gesagt hat, jeder Mensch trägt ein Geheimnis in sich. Und das Geheimnis in dir, das zeigt dir den Weg, den du gehen sollst und gehen musst, um auf die erwachte Erde und das
erwachte Bewusstsein zu gelangen.

Jeder Gedanke, den du denkst, er kreuzt eine Zeitzone.
Eine Zeitzone, welche das gesamte Spektrum der gesamten Zeit der Erde von Anbeginn bis zum heutigen Zeitpunkt und noch weiter hinaus katalogisiert und strukturiert in dein Leben einfließen lässt.

Du hast nun die Möglichkeit, mit dem heutigen Vollmond, mit diesem 12.12.-Portal durch eine der Zeitzonen zu gehen, zu wandern. Körperlich und geistig sind nun die Pforten offen, dass du wandern kannst im Geist und im Körper, sodass du wandern kannst durch die Zeitzonen, welche dir als das Bewusstsein, das du verkörperst, zugrunde gelegt wurde und in dir ein Geheimnis birgt, das nur du kennst.

Dieses Geheimnis ist etwas, was sie dir nun anvertrauen wird in diesem heutigen Mutter Erde Channeling, was dich öffnen wird für deine innersten tiefsten Geheimnisse, für deinen Weg, den du zu gehen pflegst oder gehen musst, um dort zu sein, wo du möchtest, dass du dich wiederfindest.

Ein Geheimnis zu haben, sagt die Mutter, ist auch etwas Würdevolles, etwas, was nicht jeder so ohne weiteres von sich sagen kann, dass er Geheimnisse für sich bewahren könne. Jedoch du, du konntest es bis zum heutigen Tag, da du vielleicht selbst nicht gewusst hast, was für Geheimnisse du in dir trägst, die noch gelebt werden wollen und die du beabsichtigst hast, auf der erwachten Erde zu etablieren.

Gedanklich befindest du dich in vielen Zeitzonen. Das heißt, die Vergangenheit und noch etwas weiter zurück, das, was du dir im Kopf erdenkst, ist eine Zeitzone, in der du dich aufhältst.
Die Zeitzone, in der du dich aufhältst, ist das Kontinuum deines gesamten Weges, der noch vor dir liegt.

Jeder meint, dass er schwere Zeit vor sich habe, der wird eine schwere Zeit vor sich haben, denn das ist das Kontinuum, in dem er sich zeitlich im Bewusstsein befindet, dem Kontinuum, in dem er agiert. Das größte Geheimnis liegt darin, zu wissen, was du wirklich willst.

In dem Denken, in dem wir uns befinden, herrscht die Dualität als ausschlaggebender und maßgebender Taktgeber für das, was du zu erleben ersucht hast. Dein Verständnis für Dualität zeigt dir einen Weg. Diesen Weg musst du gehen, denn dieser Weg ist der Weg, der dein Geheimnis offenbaren wird, um dorthin zu gelangen, wo du hinmöchtest.

Du kannst wahrscheinlich über viele Dinge, welche in der Vergangenheit gewesen sind, nicht sprechen, dich nicht mit anderen Menschen darüber austauschen und es dir von der Seele reden. Denn du hast dich für andere verschlossen und wirst dein Geheimnis in dir tragen, wahrscheinlich bis zu deinem letzten Atemzug. So wirst du auch keinen anderen Weg gehen können als den, der dir vorgegeben ist in deinen Gedanken oder in deiner selbst erfüllenden Prophezeiung, welche ein Geheimnis in sich birgt.

Das Geheimnis in dir ist die Kraft Gottes, welche du bis zu einem gewissen Grad offenbaren kannst. Der Grat, über den du in einem bestimmten Rhythmus, in einem bestimmten Zeitrahmen gehst, ist sehr sehr schmal.

Er wird von deinem Verständnis für die Dualität bestimmt.

Der Kern deines Lebens ist nicht die Dualität als solche, der Maßstab um Erfahrungen und Erkenntnisse zu erlangen, sondern in ihr ist ein Geheimnis verborgen, das du in dir trägst.

Dieses Geheimnis ist die Zeitlinie, in der du geistig wanderst,
welche du jedoch jederzeit aufgrund deines dualen Verständnisses verändern kannst.

Die Veränderung, die du vornimmst, geht plötzlich einher mit
deinen tiefsten Überzeugungen. Das ist ein sehr sehr tiefgreifender Moment in deinem Leben, wo dieses stattfindet, wo du diese Dualitätsebenen verlassen kannst und einen klaren Weg vor dir siehst, um beständig auf der erwachten Erde und im erwachten Geist zu sein.

Die Welt, in der wir leben, gaukelt uns vor, dass es da draußen nur Kriminelle gäbe, dass eine schwere Zeit käme, dass es Erdbeben und Naturkatastrophen geben solle. Was wäre, wenn die Mutter dir heute sagt, dass es das zwar gibt, dass es jedoch auf einer anderen Zeitebene passiert als der, welche du in dir trägst und als Geheimnis in dir verborgen ist.

Die Welt, welche du da draußen vorfindest, lebt in einem anderen Zeitkontinuum als du jetzt mit ihr bist. Jetzt, in diesem Augenblick ist alles anders als du dir das je gedacht hast, denn dieser Moment ist der Höhepunkt aller Momente, welche du jetzt erfahren kannst. Alles andere sind Illusionen einer falschen Zeitzone, in der du dich gedanklich aufhältst. Sie sind auch illusionär genau wie das, was du verlassen hast oder was vielleicht vor dir liegt.

Es sind nur Gedanken, welche sich in verschiedenen Zeitfrequenzen bei dir etabliert haben und dir eine Realität geben, die nicht die deinige ist, welche du dir erdacht hast, die wir uns im Kollektiv erdacht haben, um das hervorzubringen, was wir jetzt sehen können in der Zeitzone, in der sich die meisten Menschen befinden.

Ihr werdet es nicht glauben, jedoch befinden wir uns zu gleicher Zeit in verschiedenen Ebenen, in verschiedenen Zeitzonen, in verschiedenen Bewusstseinen, in verschiedenen Ausdrucksformen. Das, was wir hier erleben, was du jetzt erlebst, das ist eine kollektive Zeitebene, die so gestaltet ist, dass du in Angst leben sollst.

Es ist eine Zeitzone der Angst, eine Angst, die uns aufgrund der dualen Gegebenheiten tief im Gemüt steckt. Diesen waren wir unterlegen, um ein Spiel zu spielen, welches wir Erwachen nennen.

Der erwachte Geist kennt das Geheimnis in sich, er weiß um die Dinge, welche der Geist verbreitet, er weiß um die Dinge, welche der Geist von sich gibt, er weiß um die Dinge, welche der Geist lebt, jedoch er erkennt auch das Spiel. Und das Spiel der Angst ist eine starke Illusion, welche dem menschlichen Geist zugrunde liegt.

Um in dieser Angst erwachen zu können, bedarf es eines neuen Weges, eine neue Zeitebene zu kreieren. Diese Zeitebene und dieser neue Weg, welchen du alleine oder wir im Kollektiv kreieren, das ist das Geheimnis in dir.

Wie oft sprichst du davon, etwas verändern zu wollen. An deinem eigenen Leibe fand jedoch keine Veränderung statt und auch in deinem Geist fand keine Veränderung statt, obwohl du dir so sehr Veränderung wünschst.

Warum hat sich nichts verändert, warum hast du immer noch die selben Gedanken, welche du schon vor Jahren gedacht und immer wieder manifestiert hast, um immer und immer und immer wieder in dieses Zeitkontinuum zu gelangen in dem du dich jetzt befindest? Warum tust du so etwas?

Das sind die Fragen eines wachen Menschen. Warum möchte ich Angst haben, warum möchte ich Leid hervorbringen, warum brauche ich das noch um dieses Spiel zu beenden, welches ich beabsichtigt habe zu verlassen als ein erwachter Mensch, als ein erwachter Geist, zu einer erwachten Erde hinsehend? Warum tue ich das, warum bin ich noch in Angst, warum brauche ich Angst und Schrecken, warum kann ich nicht so wachsen wie es gottgewollt ist?

Es ist wahrscheinlich sehr einseitig gesagt, wenn die Mutter von Zeitzonen spricht. Es ist etwas viel Gößeres, etwas Erhabeneres als nur Zeit und Raum, welche nebeneinander existent sind.
Das was existent ist, ist die wahrhafte, die wirkliche, die offene Geisteswelt, sie ist existent. Dieser können wir uns anschließen, an ihr andocken, ankoppeln und uns mit ihr verbinden.
Das Geheimnis in dir kennt den Weg dorthin.

Mutter sagt, es ist kein einfaches Mutter Erde Channeling, das ihr heute von ihr hört. Wir nennen es Channeling, sie sagt, die Worte, welche sie zu uns spricht, sind nicht sehr einfach zu verstehen für diejenigen, welche im Geist nicht bereit sind, die Frequenz zu verlassen.

Zunächst ist es mal so, dass wir durch die Machthaber in eine Zeitfrequenz gedrängt worden sind, die wir als Realität angenommen haben.
Sie verbreiteten Angst und Schrecken in eine Realität, von der du angenommen hast, sie wäre real.

Dieser Irrtum kann nur dadurch ausgeglichen, beziehungsweise widerlegt werden, indem du an dir arbeitest und in die Stille kommst, in die Ruhe und in deinen Tempel gehst. Dort findest du das Geheimnis in dir, das dir den Weg weist in ein waches Bewusstsein, das dich zu einer erwachten Erde führt.

Diese erwachte Erde ist die einzige Realität, welche ist und wo wir unseren Platz finden werden.

Sonst gibt es nichts, sagt die Mutter. Es gibt nichts außer einer erwachten Erde und einem erwachten Geist in einer zeitlichen Schleife, die immer und ewiglich da war und ist, zu der wir jedoch im Geiste transformiert werden. Dadurch wird ein Wechsel der gesamten Menschheit stattfinden.

Wir verlassen quasi das alte Territorium und können geistig in einer neuen Existenz sein.

Der 12.12. ist der Tag der Königinnen und der Könige.
Ihr seid Königin oder König, welche nun mit einem Bewusstsein konfrontiert werden, welches ihr in eurem Geist vielleicht noch nie so verspürt habt wie jetzt in diesem Augenblick, da euch Mutter Erde die Freiheit gibt, die Frequenz zu wechseln, heraus aus der Angst in die Freude, in die Leichtigkeit, in die Zuversicht.

Dies ist dir gegeben durch die Kraft deines Geistes, durch das verstandesmäßige anders sich andocken können. Damit wird dich das Geheimnis in dir zu deinem inneren Schatz, zum Reichtum deiner selbst führen, zur Herrlichkeit deines Seins, zur Kraft in dir, welche dich als Lichtgestalt verkörpert.

Welch eine Intelligenz hinter all dem steckt, was du denkst, was du getan hast und was du tun wirst. Es geschah nicht aus irgendeiner Laune heraus, es war die Kraft deines Geistes, welche das eine von dem anderen zu unterscheiden lernen musste.
Es musste das, was nicht deiner wahren Natur entspricht, von dir fernhalten. Was das Wahre und was das Einzige an dir ist, das dich als Mensch auszeichnet, es war dein Weg, den du gegangen bist in all dieser Schwere, in all dieser Angst, in all diesem nicht wissen, wo es endet.

Du als Mensch, der die Kraft und das Verlangen in sich spürt, Gott zu schauen und der Schöpfung einen neuen Rahmen zu geben, in dem der Geist und somit der Körper agiert, du alleine hast die Kraft all das zu verwandeln, was in der Zukunft vor dir liegt.

Du bist der Schöpfer, der Schöpfer einer Realität, welche in deinem Geist ihren Ursprung gefunden hat, in der Kraft und in der Herrlichkeit zu wirken als der, der du von Gott gemeint bist.
Das ist eine hohe Aufgabe, das ist ein großes Potential, welches noch vor dir liegt und durch dich offenbart wird. Du hast die Kraft, dies alles für dich und für andere Menschen zu erschaffen. Die neue Erde, die erwachte Erde, der erwachte Geist, stehen dir ab jetzt zur Verfügung.

Nur die Zeitlinie, in der du dich gedanklich aufhältst, wird dich hindern, wirklich in die Ruhe zu kommen.

Darum, die größte Aufgabe, und das ist wirklich die einzige Aufgabe, welche die Mutter dir jetzt aufträgt, ist, komm zu dir zurück in deinen inneren Tempel. Komm zur Ruhe, dort wird dir das Geheimnis in dir offenbaren, wie du schnell und einfach den Weg findest.

Wie den Weg zu der erwachten Erde zu finden, das ist ein Gedanke, der dich trennt. Das Geheimnis in dir birgt den Schlüssel, wenn du es in dir erlöst hast.

In dir schlummern viele Geheimnisse, viele Geheimnisse die du mit anderen Menschen und mit dir selbst hast und welche die Erde dir anvertraut hat, Geheimnisse, von denen du bisher gesagt hast, es sei so oder anders. Man sagt dir, man spreche nicht über Geheimnisse, man schweige.

Man hat dich viele Gelübde ablegen lassen um dich in Geheimnisse einzuzwängen, du bist also versiegelt und zum Schweigen gebracht worden. Du wolltest vielen Menschen die Wahrheit darüber sagen, wie die Welt wirklich ist, wie die Wahrheit sich bei denjenigen, die noch nie die Wahrheit gesprochen haben, gestaltet. Es war ihre Wahrheit, jedoch eine Wahrheit, die nicht die Deinige sein konnte.

Da du schon immer ein anderes Bewusstsein und ein anderes Rechtsempfinden für Wahrheit gehabt hast, wurdest du versiegelt und zum Schweigen gebracht in Form von Gelübden und noch vielen, vielen Dingen, welche dir in der Vergangenheit und manchmal sogar in der Zukunft Angst bereitet haben. Du musstest Versprechen abgeben, du musstest schwören, du musstest Blutzeremonien über dich ergehen lassen, damit du nicht die Wahrheit sprichst und auch zu keinem Zeitpunkt die Wahrheit aussprechen würdest.

Es ist eines der vielen Geheimnisse in dir, welche du immerfort mit dir herumgetragen hast, über die du nicht sprechen konntest.
Auch in tiefster Hypnose, in die man dich versetzt hat, hast du nie über die Wahrheit, welche in dir ist, gesprochen. Du weißt ganz genau um die Geheimnisse der Schöpfung, sagt die Mutter.

Es ist die Zeit der Besinnung, die Zeit des inneren Einkehrens in sich, es ist die heilige Zeit. Jetzt bittet dich die Mutter, innerlich in dir eine Kerze anzuzünden, dass du visualisierst, wie du diese Kerze anzündest und sie in dein Sein und in deinen Lichtkörper stellst. Es ist dein Licht, ein heiliges

Licht, es ist das Licht deines Geistes, welches nun in dir fackelt, lodert, brennt, wie immer du es nennen möchtest. Erhelle den Raum deiner inneren Einkehr und finde Frieden in dem Licht, das du bist.

(Mutter singt durch Sam Jesus Moses) Es ist das Licht deines Widerhalls, das klar und rein ist wie ein Diamant, so strahlend und rein.

Es ist das Licht deines Seins,
welches nun nach außen dringt im Glanze deines Seins.

Ja, dein Körper ist dein Tempel und das Licht, welches in dir leuchtet, weist dir den Weg nach innen. In deinem Innersten findest du alles, was du brauchst um das Geheimnis in dir zu enträtseln oder zu lüften.
Kein Mensch wird das Geheimnis in sich wirklich erkennen und lüften können, wenn er nicht im Innersten seiner selbst war und in sich das Licht entzündet hat.

Dieses Licht zu entzünden bedeutet einen Frequenzwechsel.
In einer anderen geistigen Ebene findet gerade viel, viel mehr statt als du dir vorstellen kannst, dass es so wäre, wofür du nichts zu tun brauchst.
Du brauchst nichts zu tun, außer in Ruhe zu kommen.

In der kommenden Zeit, die vor uns liegt, werden wir offene geistige Portale sehen, geistige Ebenen, welche wir bewusst in der Stille begehen können. Die Einen werden die Fülle erleben, wie sie sie noch nie erlebt haben, und der andere Teil, in welchem sich noch viele, viele Menschen befinden, werden einen Prozess durchlaufen, den wir schon vor Jahren zu durchlaufen und zu verstehen begonnen haben.

Aufgrund dessen, dass es so viele parallele Zeitlinien gibt und verschiedene Ebenen, in denen wir gedanklich verankert sind, mussten wir komplexe Angelegenheiten bewältigen. In diesen Ebenen herrscht zur Zeit großer Umbruch, denn diese Zeitlinien gehen für uns Menschen, die wir hier auf der Erde sind, langsam zu Ende. Sie scheiden quasi aus der Struktur einer schlafenden bis wach werdenden Erde aus, sie wechseln die Frequenz, da sie merken, dass die schlafenden Menschen auf der Erde langsam wach werden, denn, sagt die Mutter, diese Illusion erzeugt keine denkbare Angst mehr.

Diese schlafenden Menschen erzeugen keine Illusion der Angst mehr, da diese Frequenz in den Zeitzonen, wo das noch möglich wäre, nicht mehr gehalten wird. Wir werden allgemein verrückt, also geistig entrückt in eine Zeitzone, in eine andere Frequenz hinein.

Seht, meine Lieben: Es wird ein neuer Morgen vor euch liegen, sagt die Mutter. Dieser Morgen ist ein anderer Morgen als der, den wir bisher beim Aufwachen erlebt haben. Denn das geistige Erwachen bedeutet auch, einen neuen Morgen zu sehen und eine neue Sonne und einen neuen Mond.

Ein erwachter Geist symbolisiert die Sonne. Ein erwachter Mensch, welcher im Mond oder durch den Mond seine Nahrung erhält so wie in diesem heutigen Vollmond, wird neue Perspektiven in sich erblicken und wird neue Ideen haben, von denen er noch nie gedacht hat, dass er solche haben könnte. Deine Gedanken sind voll Freude und Zuversicht für das, was kommen mag, sie haben nicht mehr die Macht, ihre Erfahrungswelt in der Angst zu repräsentieren.

Die Gedanken sind machtvoll geworden. Die Illusionen des rückständig seins, des nichts wert seins, nichts zu können, sie gehören der Vergangenheit an, es sind nicht mehr deine Gedanken, denn du hast dich entfernt aus all der Illusion des Schreckens und der Angst. Du hast dich entfernt aus dem Kreis derer, welche in den Zeitzonen der Vergangenheit lebten oder leben. Du hast dich entfernt aus all diesen Verknüpfungen, diesen Verbindungen, welche du eingegangen bist, für welche du Gelübde geschworen hast, für die du mit Blut geschrieben hast.

Es ist wahrlich ein erhebender Moment, in dem die Menschheit sich jetzt befindet. Denn jetzt sind die innersten Geheimnisse zu ergründen und auch auszusortieren. Was willst du noch länger verbergen, was willst du noch länger verschweigen, vor wem willst du es verschweigen?

Ja, du kannst frei äußern was dir nicht passt, was nicht mehr in deinem Leben sein soll. Jedoch, wenn du es äußerst, äußere es zunächst einmal in der Stille und schau, was es mit dir macht, wie du dich fühlst. Sage dir klar und frei deine Meinung heraus über das, was du über diesen Moment empfindest.

Das Geheimnis in dir kennt den Weg, dich dorthin zu führen, wo du sein sollst. Um diesen Weg zu finden, musst du das Unwahre vom Wahren unterscheiden lernen. Das ist ein schwieriger und wichtiger Schritt, den du gehen musst. Das Wahre vom Unwahren zu unterscheiden bedeutet für dich, dass du das, was du glaubst es wäre real, in Frage stellen kannst, dass du das, was du als real empfindest, prüfst, ob es wirklich die Realität ist, die du auf der neuen Erde vorzufinden wünschst, auf der erwachten Erde im erwachten Geist, in welchem du existieren möchtest.

Finde heraus, ob das, was in dir als Geheimnis schlummert noch eine Relevanz hat zu dem, was du als Schwur oder als Gelübde abgelegt hast, ablegen musstest, ob das noch mit dem identisch ist, was vor dir liegt und was du wirklich erzielen und erreichen möchtest. Nimm dann das, was nicht zu dir gehört, heraus und wechsle die Frequenz, in der es erschaffen worden ist. Das ist nicht ganz einfach, sagt die Mutter.

Sie sagt: Es ist zwar einfach, einem Fernsehbericht oder einer Radiosendung oder einem Medium zu glauben, es jedoch gleichzeitig in Frage zu stellen und zu sagen, was hat das mit mir zu tun, warum schaue ich mir so etwas an, wer zwingt mich dazu, etwas anzuhören oder anzuschauen, was nie die

Realität war, die ich als Mensch, als Gotteskind erleben wollte. Wer zwingt mich dazu?

Das sind zum Beispiel Fragen, die du dir als erwachtes Bewusstsein stellen wirst. Warum tue ich mir das überhaupt noch an, dass ich dem, was da draußen ist, Glauben schenke, wo ich doch einen ganz anderen Weg für mich eingeschlagen habe, wo ich doch einen ganz anderen Weg gehen möchte? Warum verleihe ich dem noch so viel Hingabe? Das Geheimnis in dir ist das, was du beabsichtigt hast für dich neu zu kreieren, denn ein Mensch ohne Geheimnisse ist ohne Wert in sich.

Oft ist es das Geheimnis des Weges, welches du niemandem preisgeben sollst, des Weges den du gegangen bist als der, der du bist, damit dir keiner folgen konnte und keiner dir ein Leid antun kann jetzt und in der Zukunft. Manche Sachen musst du für dich behalten, meine liebe Seele.
Dass du wirklich frei werden kannst, müssen deine intimsten geheimsten Gedanken bei dir bleiben, du darfst niemandem sagen, was dich innerlich bewegt, diesen neuen Weg zu gehen oder gehen zu wollen.

Sage nicht jedem, dem du begegnest, warum du diese Zeitzone, in der Angst und Schrecken verbreitet wird, verlassen möchtest.
Denn man wird dich wieder zurückholen wollen, man wird dir glaubhaft machen wollen, dass das, was dir die Mutter hier erzählt hat, nicht real wäre, dass das nur Phantasterei sei. Man möchte dich in der Welt der Angst, in der Welt der Illusion als Objekt behalten, damit du funktionierst und nicht auf andere Gedanken, also nicht zu dir kommst.

In Kaufhäusern, in Gebäuden, wo viele Menschen sich ansammeln, wird Terror gemacht, wird Musik gespielt, werden Inszenierungen aufgeführt, wird Glimmer und Prunk gezeigt nur damit du nicht geistig abschweifen kannst, nicht abtrünnig wirst und nicht darüber nachdenkst, ob das real oder nicht real sei. Das ist der Trick, den sie anwenden, damit du nicht ins Denken kommst, nicht ins Nachdenken kommst und dass du nicht deiner wirklichen Heimat oder deiner wirklichen Realität entgegensehen kannst.

Dieses Bild wurde dir gänzlich kaputt gemacht, zerstört. Eine liebevolle heile Welt vorzufinden ist nur ein Gedanke davon entfernt. Da denkst du jedoch überhaupt nicht hin. Das ist aufgrund der äußeren Störungen, die inszeniert werden, für dich gar nicht denkbar. Darum, wenn du nach außen gehst, wenn du irgendwohin gehst, sei dir bewusst, wer du bist.
Dein inneres Licht, das du entzündet hast, diese Kerze in dir lässt dich überall als leuchtende Säule erscheinen und es traut sich keiner, dir den Weg in die neue Zeit, in die neuen Zeitebenen zu verwehren.

Dazu bedarf es eines kräftigen Willens, ein ausdruckstarkes Karma zu haben, ein Charisma, das dich so weit erhellt, dass du gegenüber allen kraftvoll sein kannst. Dein Karma sollte sauber sein. Alles, was du hinausgeschickt hast, hast du bereits empfangen. Alles, was du empfangen hast, das ist gelebtes Leben.

Schliesse darum alte Verbindungen ab und gehe mit den Menschen in Freundschaft und Liebe Hand in Hand in die neue Zeit, mit den Menschen welche das, was du gerade in dir trägst, auch erleben wollen, das Licht, die Sehnsucht nach dem Vater und nach der Mutter.
Das brauchst du niemandem sagen, das ist dein

Geheimnis, das du mit dir geschlossen hast. Trete es nicht breit, zeige es jedoch, du brauchst nicht darüber zu reden, lass das Licht des Vaters und der Mutter einfach durch dich wirken. Aufgrund der Frequenzen, welche von der Energie des Mondes in uns kommen, sind wir bereits verbunden.

Wir haben immer davon geträumt, eine Lichterstadt zu haben, eine Gemeinschaft, ein Zusammensein. Das jedoch, was vor uns liegt, ist viel größer, ist viel mächtiger, es schafft viel mehr Potential ohne dass wir uns jetzt mit der Suche nach Wohnungen oder Häusern übernehmen müssten um einen Treffpunkt zu haben.
Das, was vor uns liegt, ist viel viel effizienter und viel besser als wir es uns je erdacht haben. Es schafft ein wirkliches Zusammensein in der Zukunft für alle Menschen.
Zunächst einmal ist es ein Bündnis, ein Verbundensein auf einer ganz hohen Ebene, welches wir da mehr und mehr verspüren werden, wo wir zusammen eine Richtung kreieren.

Das Geheimnis in dir bringt dich dorthin wo du gedenkst, dass du hinmöchtest. Dazu jedoch solltest du wirklich in Frieden sein, wirkliche Ruhe in dir verspüren, ohne Zwang etwas tun zu müssen, ohne das Gefühl etwas versäumt zu haben und ohne dich irgendwie unter Druck zu spüren. Du kannst dich nicht dorthin denken, in diese neue Erde, in dieses erwachte Bewusstsein, sagt die Mutter. Das Einzige, was du aufgrund deiner dualen Erfahrungswelt kannst, besteht darin, dich für das eine oder für das andere zu entscheiden.

Das heißt, wende dich ab dem heutigen Tag von allem ab, was dir für dich nicht lebenswert erscheint, wende dich von dem geistig ab, was du in deinem Leben nicht mehr weiter haben möchtest.

Am einfachsten oder am leichtesten wirst du es feststellen, wenn du in der nächsten Zeit keine Angst mehr verspürst, für gar nichts.
Die Angst verlässt dann dein Körper-Geist-System, wenn du dich von dem Nicht-Existenten oder dem Nicht-Lebenswerten abwendest. Wende dich also von allem ab, was dir kein gutes Gefühl vermittelt, von all dem, in das du kein Vertrauen mehr hast, wende dich davon ab, schaue es nicht mehr an, trauere dem, was gewesen ist, nicht nach. Wende dich einfach von dem ab, was nicht deiner Liebe entspricht und dem zu, was du möchtest.

Wie die Mutter anfangs schon sagte ist es für all diejenigen,
welche sich schwertun, sich vom Alten zu lösen, kein einfaches Mutter Erde Channeling. Doch die Zeit ist da, wo du dich aus alten Zeitlinien, aus alten Strukturen, aus alten Überzeugungen, aus alten Gelübden, welche du abgegeben hast, lösen musst. Gelübde und Überzeugungen sind fast dasselbe. Es wird einiges ins Wanken kommen von dem du glaubtest, es sei wahr, es wird sich herausstellen, dass dem nicht so ist.

Ja, es ist etwa so, wie wenn die Grundfesten eines Gebäudes erschüttert werden. So wird dein Körper, so wird dein Geist erschüttert von Realitäten, welche du nie geglaubt hättest, dass sie so wären wie sie in so schändlicher Weise dargestellt werden und wie sie dann in Wirklichkeit sind. Das erschüttert so manches Bewusstsein und so manchen Körper.

Wir stehen jedoch davor, dass diese Erschütterung unseres Geistes stattfinden wird, da die Mauern der Angst und des Schreckens ihre Gültigkeit verlieren. Sie werden eingerissen, sie sind nicht mehr existent und somit werden viele viele Geister frei gelassen, welche unverblümt ihre Meinung kundtun werden und die ihre Position, welche nicht immer die schönst und die reinste ist, aufzeigen werden.

Es wird eine Schlacht geben, die so unglaublich sein wird, dass wir sie im Geist nicht mehr ertragen und verfolgen wollen, so dass wir uns von den öffentlich gebrechlichen Medien abwenden, da wir so viel Ekel und so viel Graus erfahren werden, wie wir noch nie erfahren haben, wie wir noch nie erfahren wollten. Es wird einfach eine Zeit des Umbruchs sein, des Widerstandes und der Aufstände, da unser Geist nicht mehr verkraftet, was man über ihn ausgiesst, was man über uns auskotzt.
Nur, du wirst dieses Spiel durchschauen. Die Frequenzen werden so hoch angehoben in deinem Geist, dass du das Unwahre vom Wahren trennen, aussortieren und unterscheiden lernst und dich dort angesprochen und hingezogen fühlst, wo du dich geistig hinbewegt hast. Das Geheimnis in dir, das du in dir als Schatz trägst, ist der Schlüssel zu deiner Freiheit.

Gehe in die Stille, um den Schlüssel zur Freiheit zu finden. Gehe in die Stille deines Herzens und entzünde dort das Licht. Dort wirst du den Schlüssel zur Freiheit finden.

Mutter sagt: Draußen wird es heftig werden, jedoch im Innersten deines Selbsts wirst du diese Heftigkeit der Worte und der Bilder nicht mehr wie bisher als Bedrohung oder als Angst wahrnehmen, da du nun endlich weißt, dass du die ganze Zeit belogen und betrogen worden bist.

Das muss geschehen, damit du wieder Sicherheit bekommst für das, was kommen wird. Denn es wird noch mehr enthüllt werden, wo es darum geht, wirklich das Wahre vom Unwahren unterscheiden zu können.
Ein altes Sprichwort ist, sagt die Mutter, wer einmal lügt, dem glaubt man nicht und wenn er auch die Wahrheit spricht.

Aufgrund einer Lüge, der eine noch größere Lüge folgen wird, wird noch eine Lüge draufgesetzt. Manche Dinge schauen so aus, sagt die Mutter, als ob wir geschlafen hätten, als ob wir das akzeptiert, dem zugestimmt hätten. Wir waren jedoch scheinbar bei vollem Bewusstsein und haben nicht gesehen, dass man uns belogen hat.

Dabei geht es um elementare Dinge der Menschengeschichte, da die ganze Geschichte, welche wir bisher glaubten, dass sie sich so abgespielt habe, erstunken und erlogen ist, dass nichts davon wahr ist, jedenfalls nicht in der Chronologie des Zeitgeschehens, die sie uns vorgeben.

Es ist ein wesentlicher Aspekt zu sehen, dass sich die Zeitfrequenzen ständig verändern. Nur in einer Zeitfrequenz, in welche du dich gedanklich einklinkst, findest du eine Realität, welche du bisher für wahr gehalten hast, die jedoch nicht so ist, wie sie zu sein scheint.

Das ganze Zeitgeschehen, welches wir da draußen hingenommen haben, ist auf verschiedenen Realitätsebenen entstanden. Es sind nicht Zeit-Raum- Gefüge, welche hintereinander stattgefunden haben. Es wurden Sequenzen anderer Zeitepochen und anderer Zeitqualitäten so eingearbeitet, um es uns als etwas Vollständiges glaubhaft darzustellen, ob es sich in der Reihenfolge um die Geburt eines Jesus oder um irgendetwas anderes handelt.

Ihr werdet feststellen, dass ziemlich viele Aussagen eurer Wissenschaftler nicht mehr haltbar sein werden, da das, was sie uns als historische Bauten zeigen, keiner Zeitepoche zugeschrieben werden kann, in der sie entstanden sein sollen.

Es sind nur geschätzte Jahreszahlen, wenn man zum Beispiel die Entstehung irgendwelcher Bauten, welche vor Christus entstanden sein sollen, betrachtet. Sogar eine Chinesische Mauer ist nicht in dem Zeitraum gebaut worden, den man uns glaubhaft machen will. Das gilt auch für viele Bauten, welche in Jerusalem stehen.

Das Zeit-Raum-Gefüge und das Zeitgeschehen haben viele Varianten und viele Korrekturen über sich ergehen lassen müssen. So wurden auch die vier Evangelien aus der Bibel nicht 500 nach Christus oder irgendwann geschrieben, sondern sie wurden im Zeitraum des Geschehens geschrieben, jedenfalls in einem kürzeren Zeitrahmen als uns glaubhaft gemacht wird. Die Evangelien sind wahr, jedoch nicht die Zeitangaben, welche ihnen zugrunde gelegt werden.

So wurde vieles vermischt in der Annahme, dass es zu ganz anderen Zeitpunkten geschah als es tatsächlich stattgefunden hat. Es wurde schon vieles in Frage gestellt, auch von Wissenschaftlern in der heutigen Zeit. Es wurde anerkannt, dass sich vieles nicht zu dem Zeitpunkt ereignet hatte, den man uns aufgrund der christlichen Lehren immer und immer wieder zum Besten gegeben hat. Die Mutter fragt, warum sie uns das erzähle, denn sie könnte uns auch von anderen Dingen berichten, die nicht stimmen.

Es ist ein Zeitrahmen, der jetzt sehr genau unter die Lupe genommen werden kann, da die Kirche ihre Macht verliert.

Es sind einige Menschen daran zu rekonstruieren, was aufgrund von fehlgeleiteten Informationen in unseren Köpfen stattfinden sollte und stattgefunden hat, nämlich die Irreführung unseres Geistes und die Abnabelung von Gott und von dem Ganzen, was wir als wahrhaftig in uns sehen können. Das wurde alles schlichtweg unterschlagen und verfälscht, damit wir nicht in unsere wahre Kraft, in unser wahres Schöpfertum gelangen können.

Wie oft haben wir schon in den Medien gehört, dass nun die Geschichtsbücher umgeschrieben werden müssen aufgrund neuer Fakten, welche geschaffen worden sind, aufgrund neuer Entdeckungen, aufgrund neuer Erkenntnisse. Diese wurden jedoch buchstäblich unter den Tisch gekehrt und uns somit verheimlicht. Aufgrund dessen, dass die Kirchen keine Macht mehr haben werden, wird alles zum Vorschein gebracht und alles wieder sichtbar werden, was je im Verborgenen lag, so sagt die Mutter.

Ja 2020, welches vor uns liegt, wird diese Geheimnisse zum größten Teil zumindest anreißen und eröffnen. Es wird zu neuen Diskussionen unter den Menschen und unter den Wahrheitssuchenden kommen. Das heißt, dass den Lichtbereitern die Augen geöffnet und der Sinn oder der Blick für das Wesentliche gegeben wird, um herauszufinden, dass nicht wahr sein kann, was uns gelehrt oder was uns glaubhaft gemacht worden ist.

In der Dunkelheit, sagt die Mutter, herrschte für die Lichtbereiter die Gefahr, unterdrückt zu werden. Es wird Menschen geben auf dieser Erde, welche wirklich einen Durchblick, einen Weitblick haben und die weit in die Zeit schauen können, wann was stattgefunden hat. Wahrlich, wahrlich, wahrlich.

Das war der Hauptgrund, uns Angst zu machen. Damit wir nicht aufblicken und diesen Weitblick entwickeln konnten, wurden wir extrem gefoltert und in Angst und Hoffnungslosigkeit gehalten.

Der einzige König, der auf der Welt lebt und der wahrhaftig ist, bist du. Und du solltest den Stand eines Königs oder einer Königin einnehmen und dein rechtmäßiges Erbe jetzt zurückholen, nämlich die Aufklärung und die Klarheit deines Geistes.

Dieser Aspekt deines Seins ist nicht mehr zu widerlegen und es ist nicht mehr zu deckeln, dass du der wahre König auf Erden bist, dass du der wahre Geist Gottes bist. Man will dir streitig machen, den Thron Gottes zu besteigen und ein ewiges Leben zu haben. Das will man dir streitig machen indem man dich klein hält und für unbedeutend erklärt.

Doch die wahre Kraft und die wahre Macht liegt im Geheimnis in dir. Wenn du dieses Geheimnis in dir wirklich erkunden möchtest, so gehe in die Stille. Dort wirst du alles, alles wiederfinden, alles was du verloren glaubtest an Wissen, an Erfahrung und an Schätzen. Du wirst wahrhaftig eine reiche Frau oder ein reicher Mann sein mit all dem, was du in dir trägst.

Darum, sagt die Mutter: Das Geheimnis in dir wird sich lüften und es wird dir alles wie auf einem Tablett serviert werden. In kleinen Häppchen wirst du viele, viele, viele neue Dinge erfahren, die wahrhaft sind und die rein sind. Du wirst sehen, du wirst dich auf einer erwachten Erde wiederfinden, in einem erwachten Geist, in einem erwachten Bewusstsein.
Om Shanti – Gottes Frieden

Ja, es ist wie ein Propeller, der auf höchster Stufe läuft. Von diesem Propeller wird unsere ganze Vergangenheit angesaugt und durchgedrückt, und was hinten heraus kommt sind lauter kleine Fetzen von Nichtigkeiten, von Lügen, von Intrigen, von Dingen, die wir gar nicht mehr sehen und nicht mehr erfahren wollen. Es wird alles zermetzelt, klein gemacht, zerpflückt.

Auf der anderen Seite gibt es eine Menge Menschen, die garantiert dabei sind, diese sogenannte Elite zu zerpflücken und sie genauer anzuschauen. Da bedarf es keinen, der sich irgendwie an Rache ergötzt oder irgendetwas tut. Es geht nur darum, Klarheit zu schaffen für die Menschen, welche nun leben.

Darum, meine Lieben, seid friedlich, ihr werdet friedlich sein und friedlich werden, wenn ihr in eurem inneren Raum Platz genommen habt. Ihr werdet das, was geschieht, nur betrachten ohne selbst mitzumischen. Doch in Wahrheit mischt ihr schon mit, denn eure Gedanken bitten um Klarheit, bitten um Reinheit, bitten um geistige Führung und Zuversicht für das, was kommen mag.

Sie bittet für uns Menschenkinder um den Segen des Vaters. Es ist eine heilige, eine kraftvolle, eine segensreiche Zeit, welche vor uns liegt. Wir sollen nicht verzagen an den Bildern, die wir in den Medien sehen, die im kommenden Jahr 2020 über alle Bildschirme flimmern werden. In allen Medien werden wir Offenbarungen sehen, welche ausstehen und welche noch nicht für unsere Augen bereit waren, dass wir sie hätten empfangen und erfahren können. Sie segnet uns in ihrem Sein und wünscht uns eine gesegnete Zeit für das kommende Jahr. Für das, was vor uns liegt sagt sie uns alles Liebe und alles Gute.
Om Shanti

Die liebe Mutter hat sich zum Abschluss ein Lied ausgedacht, das ich (Sam Jesus Moses) nun freudigen Herzens einlegen möchte.

Ich sage euch, meine lieben Radioengel, meine lieben Hörerinnen und Hörer und meine lieben Mutter-Erde-Fans recht herzlichen Dank für die Treue in diesem Jahr, für den Segen, den wir vom Licht der Stille Radio mit euch erleben durften.

Ich danke euch ganz besonders, dass ihr das, was Mutter Erde uns immer wieder gesagt hat, in eurem Herzen aufnehmen konntet und dass ihr uns bis zum heutigen Zeitpunkt die Treue gehalten habt.

Es sagt die Mutter Erde: Möge euch für das kommende Jahr Kraft, Gesundheit und Lebensfreude ins Haus stehen, denn die Zeiten werden sich wandeln.
Ihr werdet das Geheimnis in euch entdecken, wenn ihr in der Stille euer Licht anzündet und bei euch seid.

Nun kommt das Lied, welches sich die Mutter gewünscht hat. Ich bedanke mich auch beim lieben Lesmor für Bild und Ton und für alles, was er tut. Und auch der lieben Mutter, danke.
Ich sage alles Liebe, hab euch lieb,
Euer Sam Jesus Moses

Wir danken dem lieben Martin aus Österreich für die superschnelle Abschrift des Mutter Erde Channelings und für seine Liebe zum LdSR.

In unserem Media-Treff findet Ihr das aktuelle Mutter Erde Channeling!

Hier ist der Link zum Media-Treff: https://www.ldsr-mediatreff.tv/ watch.php?vid=86c2f4986

Jeden Mittwoch um 20.15 senden wir im Licht der Stille Radio www.ldsr.tv das Mutter Erde Spezial.
Wir laden Dich dazu herzlich ein! Wer die Sendung „Mutter Erde spricht zu uns“ kennt, der möchte auch die tiefen Hintergründe, welche durch die Kraft der gesprochenen Worte von unserer lieben Mutter Erde zum Ausdruck gebracht werden, ergründen und verstehen. In den Worten unserer lieben Mutter Erde verbergen sich die tiefgreifenden Weisheiten, welche Sam Jesus Moses für Dich im Mutter Erde Spezial anschaulich und verständlich macht.

Am Sonntag nach dem Mutter Erde Channeling findet jeweils um 20.15 Uhr eine Reprogrammierung mit Sam Jesus Moses zum Thema des Channelings statt.
An den anderen Sonntagen im Monat findet für Freunde des LdSR um 20.15 Uhr ein Satsang (in Wahrheit zusammensein) mit Sam statt. Nun wünschen wir viel Freude und Harmonie im Licht der Stille Radio-TV. 

Alles Liebe

Sam Jesus Moses und sein Moderatoren- und Technikteam!

Kategorien
Moderation Sam
Suchwörter
Sam Jesus Moses, Mutter Erde spricht zu uns, Mutter Erde Channeling, Geheimnis, in dir
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Karoline Rückert Gesperrt

    Om Shanti, Om, ich verneige mich ins dichteste Tiefe, in Liebe und Dankbarkeit, Lakshmi-Karoline.