„Hinter den Kulissen“ Teil 9 Gesundheit III - Harald Thiers

170 Aufrufe
Published
Fragen über Fragen!
Lebende Zellen sind an sich unsterblich! Warum sterben sie dann trotzdem ab und lassen uns altern? Wenn sich alle Zellen innerhalb weniger Monate komplett erneuern, weshalb sieht dann der 80-jährige Opa nach 9 Monaten immer noch aus wie 80? Was ist der Unterschied zwischen Leben und Tod?

Was hat sich verändert von 1 Sekunde nach dem Tod, gegenüber 1 Sekunde vor dem Tod? Sind es Mineralien, Spurenelemente, Enzyme oder andere Stoffe? Was ist es ganz konkret? Warum besteht der Mensch zum größten Teil überhaupt aus Wasser?

Was hat es mit dem Plasma des Blutes auf sich? Sind Blutuntersuchungen wirklich der Schlüssel, um eine eindeutige Aussage über den Zustand unserer Gesundheit zu machen, oder geht es vielleicht vielmehr um den Strom, die Menge an noch verfügbaren Elektronen in unserem Körper, unsere Lebensenergie?

Woher kommt eigentlich der Strom im Körper? Wie können wir den Strom im Körper, unsere Lebensenergie, erhöhen? Wie können wir das Vermindern dieses Stromes einschränken, ein hohes Alter bei vollständiger Gesundheit erreichen?

Wäre es nicht sinnvoll, dass unser Hausarzt bei uns die Zellmembranspannung misst, wenn doch schon Dr. Warburg vor etlichen Jahrzehnten nachgewiesen hat, dass chronische Entzündungen und Krebs nur dann entstehen, wenn die Zellmembranspannung weiter und weiter sinkt?

Warum leiden so viele Menschen an Übergewicht? Warum führt man keine intrazellulären Mineralien-Untersuchungen durch? Sind diese etwa unwichtig? Warum befasst sich die Schulmedizin nicht mit Dunkelfeldmessungen, obwohl doch dort die allermeisten Problem eindeutig nachweisbar und sogar optisch klar sichtbar sind? Warum wird im Krankheitsfall nicht standardmäßig die extrazelluläre Matrix untersucht, obwohl doch genau diese dafür verantwortlich ist, ob Zellen krank werden oder gesund bleiben?

Wann hat unser Hausarzt oder ein anderer „Spezialist“ bei uns das letzte Mal die Chakren untersucht? Warum werden diese seitens der Schulmedizin komplett ignoriert und warum fahren z.B. Staatspräsidenten aus allen Teilen der Welt nach Holland, um dort ihre Chakren messen oder sich dort auch heilen zu lassen, wenn das Thema Chakren doch angeblich völlig unwichtig ist?

Sind Chakren aus der Sicht der Schulmedizin überhaupt vorhanden und was lernen Ärzte darüber während ihres Medizinstudiums? Ordnet man dieses Thema „von offizieller Seite“ vielleicht sogar als unwissenschaftlichen, angeblich durch nichts nachgewiesenen, spirituellen Unfug ein? Welche Rolle spielen Chakren eigentlich in Bezug auf unsere Gesundheit? Welche Rolle spielen die Mineralien in Bezug auf unsere Chakren?

Sind sie etwa völlig unwichtig in Bezug auf unsere Gesundheit? Warum wird das Thema Glutathion seitens der Schulmedizin fast vollständig ignoriert und nie beispielsweise in der „Apothekenzeitung“ oder ähnlicher „Fachliteratur“ thematisiert? Welche entscheidenden Funktionen kommen diesem Eiweiß Glutathion zu? Wie kann man den Gehalt an Glutathion und allen anderen Eiweißen sowie Aminosäuren im Körper erhöhen? Macht es Sinn, Glutathion separat einzunehmen?

Woher bekommen wir hochwertige Eiweiße, wenn die Eiweiße im Supermarkt mehr oder weniger alle (zumindest in den Milchprodukten) pasteurisiert, stark erhitzt sind und damit für uns Menschen nicht mehr biologisch verwertbar zur Verfügung stehen? Lässt sich aus toten Eiweißen tatsächlich noch lebendige Körpersubstanz aufbauen?

Sind Milchprodukte tatsächlich immer (!) schädlich für uns Menschen, oder sollte man hier wirklich differenzieren und ganz genau hinschauen? Spielt in Bezug auf die Infektionsanfälligkeit eines Menschen nicht das Milieu die entscheidende Rolle und wäre es nicht sehr sinnvoll, das Milieu im menschlichen Körper wieder komplett in Ordnung zu bringen, den Körper zu entgiften, zu entsäuern, anstelle Symptome zu bekämpfen, oder den Menschen gar zu impfen?

Woher kommt die Übersäuerung? Hat dies vielleicht etwas mit einem mehr und mehr zunehmenden Mangel an Elektronen zu tun? Welche Rolle spielt der pH-Wert im Körper? Warum nimmt der Gehalt an Elektronen und damit Lebensenergie im Alter immer mehr ab? Rührt Fußpilz tatsächlich daher, dass wir angeblich im Schwimmbad irgendwann mal barfuß gela



http://www.OKiTALK.com
OKiTALK ist eine kostenlose und unabhängige Diskussions- und Kommunikationsplattform von Menschen für Menschen und bietet Ihnen: Täglich neue und interessante Diskussions- und Themenangebote Anspruchsvolle Gruppengespräche in privater Atmosphäre Sprachräume mit hervorragender Gesprächsqualität und Latenzzeit Laufend spontane Talk-Sendungen und aktuelle Live-Events Präsentationen von Projekten, Produkten, Künstlern und Musikgruppen

OKITALK auf Youtube:
http://www.youtube.com/okitalk?sub_confirmation=1

OKITALK auf Facebook:
http://www.facebook.com/okitalk
Kategorien
YouTube Videos
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video