Freie Photonenenergie Teil 2 Ist die Physik ein Labyrinth?

23 Aufrufe
Published
Es gibt seit Jahrzehnten keine bahnbrechende neue Energie Quelle
abgesehen von der zu risikoreichen Atomkraft und
den zu wetterabhängigen Windkraft- und Solaranlagen

Die Nutzung der freien Photonenenergie wurde unterdrückt
Der Grund für diesen gravierenden Mangel ist das Versagen der Physiker
Physik ist angewandte Mathematik
Alle Ergebnisse in der Physik in Form von Gesetzen und Gleichungen
sind zwar mathematisch korrekt haben aber deshalb noch lange keinen Bezug zur Realität ...
Alle verbalen Interpretationen der mathematischen Ergebnisse sind falsch
Dies verhindert die Entwicklung neuer Technologien
Robert B. Laughlin Nobelpreisträger der Quanten-Physik:
''Physiker behaupten sehr viel beweisen aber nur sehr wenig''
''Der Urknall ist nur Marketing''
Den kompletten Videotext finden Sie hier:

https://www.multidimensional.jetzt/Wissenschaft/Photonen-Energie/Photonen-Energi e-2/
Musik: Paul Armitage
Kategorien
YouTube Videos
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Renate Manghofer-Gössling Gesperrt

    Wissenschaft ist eine Form welche Sektenführer genannt wird. Die Sekte der Wissenschaft, es ist nur eine kleiner Ausschnitt sagt die Mutter Erde. Es gibt auf dieser Erde so viele Sekten, sie sagt instruierte Gehirne, gezüchtete Gehirne, welche nicht zulässt, dass irgendetwas abweicht, gurumäßig, sektenmäßig wird alles wiedergekäuert. Und alles wird kaputtgemacht im wahrsten Sinne des Wortes, da keine wissenschaftlichen Grundlagen die auf Wahrheit beruhen, vorhanden sind. Also Wissenschaftler wissen nichts, gar nichts.

    Es gibt eine freie Energie, es ist die Schumansche Frequenz die aus der Erde kommt und wir werden sie in der kommenden Zeit nutzen und nichts dafür bezahlen.

    Alles Liebe und Gute
    wünscht Euch Ihr Lieben die Mangoblüte